Über mich

Jessica Lehnhoff

Hallo, ich bin

Jessica Seitz

Ich berate Menschen, die sich und ihre Familien vegan ernähren möchten und dabei auf zahlreiche ungeklärte Fragen, Vorurteile oder Hindernisse stoßen. Ich helfe ihnen dabei, sich von falschen Ängsten zu befreien und maximale Sicherheit zu erlangen – damit sie sich und ihre Familie problemlos vegan und vollwertig ernähren können, Kritikern gewappnet sind und selbstbewusst durchs Leben gehen können.

Mein Wunsch ist es, Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und nachhaltigen Leben zu begleiten. Die vegane Ernährung bietet eine Möglichkeit, uns Menschen nicht nur gesund und vollwertig zu ernähren, sondern dabei auch noch die Umwelt zu schonen. Etwas, das heutzutage immer wichtiger wird. Zu einem gesunden und nachhaltigen Leben gehört für mich aber nicht nur unsere Ernährung, sondern auch ein funktionierendes Stressmanagement und jede Menge Selbstliebe. Deshalb setze ich dort mit meiner Beratung an.

Egal ob du deine Schwangerschaft noch planst, bereits schwanger bist oder schon eine eigene Familie hast – ich begleite dich gerne auf deinem Weg und unterstütze dich bei deinen Fragen und Anliegen.

Folgende Themenschwerpunkte kann ich dir anbieten:

  • vegane Ernährung zur Schwangerschaftsvorbereitung, in der Schwangerschaft und Stillzeit
  • vegane Ernährung für Säuglinge, Kinder und Jugendliche
  • potenziell kritische Nährstoffe in allen Lebensphasen
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Umsetzung im Alltag (z.B. Umgang mit „picky eatern“)
  • Umgang mit Kritikern 
  • Umgang mit Stress

Referenzen

2021 Webinar „Die fünf wichtigsten Laborwerte und Nährstoffe in der Praxis“ bei Andrea Thiem und Dr. med. Volker von Baehr

2020 Webinar „Bitte aufgepasst! Kognition Demenz“ bei Dr. med. Volker Schmiedel

2020 Webinar „Schwangerschaft: Kein Frühchen und glückliche Mutter“ bei Dr. med. Volker Schmiedel

2020 Webinar „Gute Fette und schlechte Fette!“ bei Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

2020 Webinar „EGCG – ein pflanzlicher Wirkstoff aus dem grünen Tee und seine Einsatzmöglichkeiten in der Frauenheilkunde“ bei Tanja Hohenester

2020 Webinar „Mangelversorgung und Kinderwunsch? Wie beeinflusst Omega 3 und Vitamin D die Fertilität von Mann und Frau?“ bei Dr. med. Reinhard Hannen

2020 Webinar „Praktische Ernährungsberatung anhand Laboranalysen mit weiteren Konzepten aus der Praxis“ bei Dr. med. Ulrich Frohberger

2020 Masterclass „Vegan in anderen Umständen – Darmgesundheit & Zuckerfrei“ bei Carmen Hercegfi & Anna Maynert

2020 Fachfortbildung „Vegane Ernährung für Mutter und Kind“ über ecodemy

2020 Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin über ecodemy 

Meine Geschichte

Falls du dich gefragt hast, ob ich schon seit Kindesalter vegan lebe, muss ich dich leider enttäuschen. Meine Mutter war zwar immer bemüht, mir und meinem jüngeren Bruder eine gesunde Vollwertkost mit viel Gemüse zu bieten – aber wie das bei Kindern oftmals so ist,  fanden wir das ziemlich uncool.

Meine Einstellung zur Ernährung und auch zu meinem Körper hat sich erst geändert, als ich mit Anfang 20 nach einer weiteren erfolglosen Diät noch mehr Kilos auf den Rippen hatte. Damals hatte ich mich mit einer low-carb-Variante und exzessivem Sport gequält, was natürlich langfristig zum Scheitern verurteilt war. So kam es dann auch, dass ich nach dem Ende der Diät mal wieder mehr Kilos gewonnen als verloren hatte. Ich wollte raus aus diesem Teufelskreis und endlich einen Weg finden, mich langfristig gesund und trotzdem genussvoll zu ernähren und meinen Körper nicht mehr anhand einer Zahl auf der Waage zu definieren. Und diesen Weg habe ich mit der veganen Ernährung und viel Selbstliebe gefunden.

Dabei geht es mir bei der Ernährung in keinem Fall um Verzicht! Auch ich liebe ein gutes Stück Kuchen, Schoko-Aufstrich und Co. Aber das tolle an der veganen Vollwerternährung ist, dass es das alles eben auch in der gesünderen Variante gibt! Durch die vegane Ernährung habe ich viele neue und leckere Lebensmittel und Zubereitungsmöglichkeiten entdeckt, die ich in meinem Alltag heute nicht mehr missen möchte. Dieses Wissen möchte ich in meiner veganen Ernährungsberatung gerne mit dir teilen.

Als Ehefrau eines nicht vegan lebenden Partners und Stiefmami eines 10-jährigen weiß ich außerdem, welche Hürden es im Ernährungsalltag geben kann.

Jessica Lehnhoff

Habe ich dein Interesse geweckt?

Dann vereinbare noch heute dein kostenloses Erstgespräch und nutze die Chance, mich ganz unverbindlich bei einem kurzen Gespräch kennenzulernen!